Unsere Leistungen

In unserem Schlafambulatorium, den Schlaflaboren und der stationären Klinikabteilung behandeln wir alle Arten von Schlafstörungen.

Schlafprobleme und Schlafstörungen können viele Ursachen haben. Es gilt die tatsächlichen Ursachen zu erkennen und diese richtig zu therapieren.

Aus diesem Grund arbeiten verschiedene Fachspezialisten – Ärzte, Psychologen und Schlafspezialisten– interdisziplinär eng zusammen. Der Patient wird differenziert untersucht und doch ganzheitlich betrachtet. Er erhält die Behandlung, die er wirklich braucht.

In der KSM-Sprechstunde...

...lassen sich viele Schlafprobleme ambulant behandeln. Sie erfahren vom Schlafspezialisten Wissenswertes über den Schlaf und erhalten gezielte Anleitungen wie Sie Ihr Schlaf-Verhalten so verändern, damit Sie besser schlafen. Schlafhygienische Massnahmen wie regelmässige Bettgehzeiten etc. sowie Entspannungsübungen zählen auch zum Behandlungsrepertoire.

Im Schlaflabor...

... wird detailliert erfasst, was im Körper geschieht, wenn er im Schlafmodus ist. Dafür verbringt der Patient eine Nacht im Schlaflabor. Am Morgen bespricht der Therapeut gemeinsam mit Ihnen die ausgewerteten Daten und unterbreitet Ihnen einen Therapievorschlag.

Für Schnarcher und ihre Partner...

...gibt es Hilfe im Rahmen der Schnarchsprechstunde. An einem einzigen Termin kann sich der Schnarcher von 3 Spezialisten (HNO-Arzt, Kieferchirurg und/oder Zahnarzt sowie Schlafspezialist) untersuchen lassen. Anschliessend wird ihm eine Therapie vorgeschlagen.

Die Schnarchsprechstunde findet in Luzern zweimal im Monat und in Volketswil einmal im Monat statt. Termine und Kontakte finden Sie hier

Die stationäre Abteilung - das Klinikjuwel

Patienten mit schweren und komplexen Schlafstörungen werden auf der stationären Abteilung behandelt. Entlastet vom Alltag und intensiv betreut, erfahren diese Patienten Besserungen im Schlafverhalten. Das motiviert.

Sprechstunde KSM
Maskentherapie
Verkabelung Schlaflabor
Stationärer Aufenthalt