Leistungsangebot der KSM

im Überblick

In der Klinik für Schlafmedizin werden alle Arten von Schlafstörungen diagnostiziert und behandelt. Um einen optimalen Behandlungserfolg zu erzielen, setzt die KSM auf eine interdisziplinäre Zusammenarbeit von Spezialisten. Das Angebot der KSM umfasst folgende Leistungen:

  • Ambulante Sprechstunde für Erwachsene

  • Ambulante Sprechstunde für Kinder und Jugendliche

  • Schnarchsprechstunde in Luzern und Bülach

  • Schlafmedizinische Diagnostik (zertifiziertes Schlaflabor SGSSC in Bad Zurzach und Luzern)

  • Stationärer Aufenthalt in Bad Zurzach

  • Online-Schlaftherapie KSM SOMNET

  • KSM Gesundheitsförderung für Unternehmen und Organisationen

Ambulante Sprechstunde für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche

Der erste Schritt zur Behandlung einer Schlafstörung ist der Besuch einer ambulanten Sprechstunde. Die KSM betreut und behandelt Erwachsene, Jugendliche, sowie Kinder ab sechs Jahren. Die Mehrzahl aller Schlafstörungen können ambulant behandelt werden.

Schnarchsprechstunde in Luzern und Bülach

Für Menschen, die nachts schnarchen und/oder tagsüber in Form von Müdigkeit und Abgeschlagenheit darunter leiden, bietet die KSM Klinik für Schlafmedizin in Kooperation mit den regionalen Fachärzten eine regelmässig stattfindende ambulante Schnarchsprechstunde in Luzern und in Bülach an.

Schlafmedizinische Diagnostik in Bad Zurzach und Luzern

Neben dem Gespräch mit einem KSM-Schlafexperten kommen zur Erhebung von Schlafgewohnheiten und zur Messung von Schlafdauer und –qualität verschiedene Diagnosemethoden zum Einsatz, wie beispielsweise:

  • Führen eines Schlafprotokolls
  • Aktigraphie (Messen von Aktivität und Lichteinstrahlung im Alltag)

  • Überprüfung der Melatoninwerte (Hormon für den Schlaf-wach-Rhythmus)

  • Diagnose im Schlaflabor (z. B. bei Verdacht auf Vorliegen einer körperlichen Schlafstörung)

Stationärer Aufenthalt in Bad Zurzach

Eine Kombination aus entspannenden und aktivierenden Therapien sowie eine engmaschige Betreuung durch das KSM-Fachteam helfen Patientinnen und Patienten zu einem gesunden und erholsamen Schlaf zu finden. Der stationäre Aufenthalt in der KSM Bad Zurzach dauert in der Regel drei Wochen. Eine ambulante Nachbehandlung sichert den Behandlungserfolg.

KSM SOMNET – Online-Schlaftherapie

Unsere Onlinetherapie zur Überwindung chronischer Schlaflosigkeit (Insomnie) ist zeit- und ortsungebunden und basiert auf dem kognitiv-verhaltenstherapeutischen Therapieansatz. Patientinnen und Patienten werden während der gesamten Therapie online persönlich von den KSM-Schlafexperten betreut. KSM SOMNET wird von allen Schweizer Krankenkassen übernommen.

KSM Gesundheitsförderung

Die Schlafexperten der KSM engagieren sich neben dem Klinikbetrieb auch in der Prävention von Schlafstörungen und tragen ihr Wissen in Form von Vorträgen, Workshops und Beratungen in Unternehmungen und Organisationen weiter.

Sprechstunde KSM
Verkabelung Schlaflabor
Leistungsangebot der KSM